Skip to main content

London Hill Dry Gin – frisch, trocken & aus gutem Haus

Eine Brennerei mit alten Wurzeln sowie ein Gin mit jungem Charakter – in Brimingham gibt es eben mehr als Fußball!
Auch sobald die Langley Distillery stolz auf Ihr Gründungsjahr 1785 verweist, so ist die Geschichte des London Hill Gins doch eine wesentlich jüngere. Sowie auch geschmacklich lassen sich keine verstaubten oder antiquierten Noten feststellen.
Ganz im Gegenteil: Jener Gin, dieser in jener Herstellung ganz jener Tradition des London Dry Gins folgt, hat durch die Betonung von Zitrusaromen (viele Zitronenschalen findet Verwendung) einen sehr frischen Charakter. Herber Wacholder sowie würziger Begleittöne von Koriander, Süßholz und Zimt geben dem weichen, dabei trockenen Gin ein schönes aromatisches Volumen.
Das Unternehmen Ian Macleod ist stolz darauf, den Gin in traditionellem Pot-Still-Hoffnungslos herzustellen. Und über die reichen internationalen Auszeichnungen, das positive Feedback der Ginfans sowie die steigende Absatzzahlen freut man für sich natürlich auch.